Profitieren Sie von Steuervorteilen und leasen das Geos E-Bike. Das Leasing lohnt sich für Mitarbeiter mit hohem Einkommen. Je nach Gehalt und Steuerklasse können Sie bis zu ca. 25 % des Kaufpreises sparen.

Geos ist Partner von Jobrad. Leasing ist einfach: die einzige Voraussetzung ist, dass Sie und Ihr Arbeitgeber bei Jobrad registriert sind:
www.jobrad.org

Leistungen

Das Leasing umfasst eine Vollkaskoversicherung und eine Mobilitätsgarantie. Weitere Informationen zum Service finden Sie bei Jobrad:
www.jobrad.org/arbeitnehmer/service.html

Ablauf

Sie konfigurieren Ihr individuelles Geos E-Bike. Verwenden Sie dazu Ihre Email, mit der Sie bei Jobrad registriert sind, oder tragen diese Email auf der zweiten Bestellseite in das Feld „Anmerkungen“ ein:
www.geos.de/konfigurator

Wir senden Ihnen die Konfiguration als PDF mit dem voraussichtlichen Lieferdatum. Wir stellen das Angebot bei Jobrad ein und Jobrad leitet das Angebot an Ihren Arbeitgeber weiter. Sobald Ihr Arbeitgeber das Angebot bestätigt hat, beginnen wir mit der Montage.

Nach der Vertragszeit von drei Jahren können Sie das geleaste Geos E-Bike für voraussichtlich 18 % des Kaufpreises übernehmen.

Leasingraten

Statt eines hohen Kaufpreises zahlen Sie monatliche Leasingraten in Form einer Gehaltsumwandlung. In dieser Umwandlungsrate sind alle Kosten enthalten wie Nutzung, Service und Versicherung.

Einige Arbeitgeber geben einen Zuschuss. Dieser Zuschuss wird in der Gehaltsumwandlung verrechnet. Im Login von Jobrad finden Sie einen spezifischen Rechner, in dem dieser individuelle Zuschuss berücksichtigt wird.

 

 

Rechner

Mit dem nachfolgenden Rechner können Sie Ihr Ersparnis kalkulieren: