Single-Speed mit Extra-Schub

01.01.2019: „Das Eingangrad Geos Gravel versteckt Batterie und Motor so geschickt wie kaum ein anderes E-Bike. (…) So sehen Gewinner aus: Auf elegante Weise haben die Macher des Geos Gravel Akkus und Motor im Rad versteckt. Kein Wunder, dass das puristische Singlespeed einen Hauptpreis auf der Fahrradmesse Eurobike abgeräumt hat.“
spon.de/afnA3

Schlichtes und starkes Pedelec

27.12.2018: „Das Design von E-Bikes wandelt sich. Waren sie früher eher dick und plump, begeistern sie heute mit schicker Optik und ausgewogenen Fahreigenschaften. Den besten Beweis dafür liefert das Geos Gravel, das im Frühjahr auf den Markt kommt.“
n-tv.de/20784770

Fahrradtrends 2019

05.01.2019: „Bei der Integration von Antriebskomponenten versuchen sich parallel vor allem Start-ups mit avantgardistischen Entwürfen zu profilieren. Wie etwa das Design-Pedelec der neuen deutschen Marke Geos, bei dem ein Stahlrahmen im Zentrum steht, der trotz klassischer Fahrrad-Ästhetik ein leistungsfähiges Batteriepaket integriert.“
n-tv.de/20796662

Quereinsteiger

21.07.2018: „Das Berliner Startup GEOS erhält für das neu entwickelte E-Bike GEOS Gravel den Eurobike Gold Award. Der Preis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Fahrradbranche, der auf der weltweit größten Messe der Fahrradbranche in Friedrichshafen überreicht wird.“
pedelec-elektro-fahrrad.de/…/178844/

Eurobike Gold Award

08.07.2018: GEOS Gravel gewinnt den Eurobike Gold Award. Der Preis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Fahrradbranche, der auf der weltweit größten Messe der Fahrradbranche in Friedrichshafen überreicht wird. Ausgezeichnet wurden die elegante Integration und die herausragenden Fahreigenschaften: „This is the first time we have seen a pedelec with such smart and tidy integration of battery and lighting. The puristic and minimalist design of this bike also has many other pleasing features as well as outstanding ride characteristics.“
eurobike-show.de/eb-de/eurobike-award/…

Die neue E-Leichtigkeit

18.06.2018: Das Cycle Magazin widmet sich der neuen E-Bike-Generation. Das Geos Gravel landet auf dem geteilten zweiten Platz und bei der Bewertung des Fahrtkomforts erreicht das Geos als einziges Fahrrad die maximale Punktzahl: „In Kombination mit wenig Gewicht und viel Volumen in den Reifen ist mit diesem E-Bike jede Menge Fahrspaß drin. Und zwar unabhängig von Steigungen oder Ebenen.“ Auch mit abgeschalteten Motor wäre das Geos das komfortabelste Bike im Vergleich. In der Zusammenfassung heißt es: „Das Geos-Bike hat den Widerspruch zwischen puristischem Auftritt und komfortablen Biken gut gelöst. Ein außergewöhnliches Premium-E-Bike für Perfektionisten.“
download.geos.de/…/2018-06-18-Cycle-Leichtigkeit.pdf

GEOS e-Bike feiert Premiere

24.03.2018: „Auf der Berliner Fahrradschau gibt es erstmals das GEOS e-Bike zu sehen. Minimalistisch gehalten mit verstecktem Akku und kleinem Heckmotor setzen die Bikes auf Eleganz.“
ebike-news.de/…

Puristisches E-Bike von Geos

26.03.2018: „Der Trend zu formschönen E-Bikes hat einen neuen Höhepunkt: Mit Geos kommt ein weiteres Pedelec in den Markt, bei dem Batterie und Motor in schicker Weise versteckt bleiben.“
welt.de/174915402