Erfahrungen

Bitte tragen Sie Ihre Erfahrung bei den Google Rezensionen ein:
g.page/geosbike/review

x

Vielen Dank für die vielen wunderbaren Beschreibungen und Fotos. Wir übernehmen alle Kommentare. Sie können Ihr Foto auch nachreichen. Senden Sie eine Email an teamϑgeos.de.

 

Mani Wollner

Anfang März 2023 war ich zu Besuch bei der Cyclingworld in Düsseldorf. An Radfahren war für mich damals nicht zu denken, 7 Monate Long Covid hatten alle Power aus meinem Körper gezogen.

Aber der Mensch braucht ja Ziele, und ich war auf der Suche nach meinem Rad, dem Rad für danach. Beim Verlassen des Geländes fiel mir als letztes Rad das GEOS auf. Stahlrahmen und Pinion, dazu ein E-Bike, das wie ein Fahrrad aussieht …

Im März 2024 hieß es wieder: Cyclingworld. In der Zwischenzeit hatte ich ab und an wieder kürzeste Ausflüge entlang des Rheins unternommen. Das GEOS war dabei in Gedanken meistens dabei, und so war der GEOS-Stand in Düsseldorf diesmal nicht der letzte, sondern der einzige Stand den ich besuchte.

Ein paar Tage später konnte ich das Rad, das ich bei der Messe gesehen hatte in Köln Probefahren. Trotz Dreckswetters war es ein Traum – bis auf den Lenker bzw. meine Sitzposition.

Seit 2 Tagen ist mein GEOS mit elektrisch schaltender Pinion und Gravel-Lenker nun bei mir. Die erste kurze Tour war schon toll, und heute am Samstag bin ich dann ins hügelige Hinterland gefahren.

Was soll ich sagen – das ist das Rad von dem ich lange geträumt habe! Es war ein Gefühl als wäre die Zeit zurückgedreht worden, 10 Jahre jünger und kein Long Covid.

Danke Peter Hanstein, danke Team GEOS! Link

Jochen Marquardt

Sehr angenehmer Kontakt. Meine Fragen im Vorfeld des Kauf wurden alle ausführlich beantwortet und ich hatte mich gut aufgehoben gefühlt.

Aufbau war wie erklärt und sehr einfach. Das Fahrrad ist wirklich hochwertig und macht einen richtig soliden Eindruck. Da wackelt nix, da klappert nix und die Bedienung ist denkbar einfach.

Die ersten knapp 100 km haben schon richtig Spaß gemacht und schreien nach mehr.

Ich kann das Fahrrad und das Team von Geos bedenkenlos weiterempfehlen. Vielen Dank, Geos! Link

Markus Schönmann

24.05.2024: Großartiges Rad! Ich fahre mein GEOS Bike nun seit ca. einem Jahr und bin nach wie vor vollkommen begeistert. Die extrem gute Verarbeitung, die Akkulaufzeit und das Gewicht sind wirklich nahezu unschlagbar und in diesem Design auf dem Markt wohl nicht nochmals zu finden. Der Stahlrahmen und die Bereifung sorgen auch für eine stets komfortable Fahrt.

Ich fahre das GEOS mit SRAM Kettenschaltung und komme damit auch im Mittelgebirge um mich herum prima zurecht - aufgrund des geringen Gewichts zwar langsamer, aber ohne Probleme auch ohne Akku! Diese Flexibilität ist super - gerade, wenn die Tour dann nochmal länger und über andere Wege geht, als geplant.

Die Kommunikation direkt mit dem Hersteller ist von Beginn an und auch jetzt noch sehr kundenorientiert und lässt für mich bislang keine Wünsche offen! Kurzum: Meine volle Empfehlung! Link

Elvira Skrabania

03.04.2024: Wir sind seit Jahren begeisterte Radfahrer, sowohl im Freizeit als auch jeden Tag zur Arbeit. In den Jahren sind wir einige sehr gute Tourenräder gefahren. Dachten wir!

Und dann haben wie Geos entdeckt und gekauft (eines mit Pinion 12-Gang-Antrieb und eines mit Kettenschaltung). Unsere Erwartungen wurdenzu 100 % übertroffen! Es ist genial, es passt ganz einfach alles! Die Technik ist raffiniert, alles ist durchdacht! Und es sieht sehr schlicht und elegant aus. Das Fahren macht wirklich Spaß. Eine Sache bereuen wir aber! Wieso haben wir das Rad nicht bei der ersten Begegnung vor 5 Jahren gekauft?!

Danke an alle, die das Produkt auf den Markt gebracht haben. Link

Andreas Fürbach

01.04.2023: Mein geliebtes GEOS. Heute auf den Tag 3 Jahre alt, fasziniert mich noch genauso wie am ersten Tag unseres Kennenlernens. Danke an Peter Hanstein und seine Mitstreitern, dass es dieses Projekt gibt. Kein billiger Spaß, aber ein Rad, das jeden Cent wert ist, das mich keinen Tag im Stich gelassen hat. Von A-Z gut durchdacht, leicht, cooles Design - wie oft wurde ich schon unterwegs angesprochen, was das für ein Rad ist, ob das tatsächlich ein E-Bike ist etc. Kann man eine Sache, ein Fahrrad lieben? Keine Ahnung, aber ich tue es. Link

Laurenz Apiarius

30.03.2024: Seit der ersten Fahrt suche ich nach Dingen die nicht perfekt gelöst und durchdacht sind. Mein Fahrrad in der Version mit Pinion Schaltung ist eine reine Fahrfreude und vor allem auch die Betreuung während der Konfiguration waren perfekt. Link

André Baunack

01.03.2024: Habe mein GEOS Bike seit Dezember 2023 und bin bis jetzt vollkommen zufrieden. Vom ersten persönlichen Kontakt über die Probefahrt mit verschiedenen Modellen, die Konfiguration, mit eigener Farbvorstellung bis hin zur Lieferung alles perfekt. Das Bike ist, meiner Ansicht, sehr sehr gut verarbeitet, durchdacht und qualitativ sehr hochwertig. Wer ein minimalistisch stylisches E Bike haben will, sollte sich für ein GEOS entscheiden. Link

Thomas Eggenberger

29.02.2024: Ich bin nun seit 2 Wochen stolzer Eigentümer eines Geos Fahrrades mit der 12 Gang Pinion-Schaltung und absolut zufrieden. Ich benütze das edle Gefährt für die Fahrt zur Arbeit und für Aussentermine untertags. Es ist wie sein Vorgängervelo vielfach Ersatz für Autofahrten in der näheren Umgebung. Nur erweitert sich der Rayon noch mehr. Verschwitzt ankommen ist Geschichte.

Bei der Vorevaluation hat mich die exzellente, direkte und offene Beratung vor Ort (Hockenheim) und danach, auch nach dem Kauf, überzeugt. Jedes Bauteil ist sorgfältig ausgewählt und jedes Detail durchdacht. Alles hat seine Berechtigung. Kein unnötiger Schnickschnack und doch individuell mit dem übersichtlichen Konfigurator ausbaubar.

Durch das geringe Gewicht und das vorzügliche Fahrverhalten steuert sich das Velo bereits schon ohne Motorenunterstützung im Freilauf hervorragend. Die erste Akkuladung hat bei gefahrenen 200 km für 10 Tage gereicht.

Ich freue mich auf kommende längere Ausfahrten bei wärmeren Temperaturen. Herzlichen Dank dem ganzen Geos-Team für dieses schöne, zeitlose Fahrrad. Link

K. Urmel U

17.01.2024: Bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines GEOS Rad's mit Pinion Schaltung. Die nette Beratung war sehr ausführlich und auch die Probefahrt mit verschiedenen Rad-Varianten haben mich überzeugt. Vielen Dank an das Geos Team. Link

Tom Silbermann

10.12.2023: Habe mein Geos mit der Rahmennummer 43 seit April 2020 und bin inzwischen ca. 5.000 km ohne Probleme damit gefahren. Ein tolles Rad – würde es jederzeit wieder kaufen. Habe das Singlespeed mit Riemen. Aus meiner Sicht ideal für die Stadt. Inzwischen hat sich das etwas gegeben, aber Anfangs wurde ich bei Ampelstopps relativ häufig auf dieses schöne Rad angesprochen. Link

Petra Haeussler-Engst

05.12.2023: Das Fahrrad liegt gut und sicher in der Hand, super wendig und echt flott. Ich bin begeistert, da es auch noch toll aussieht und echt stylisch ist, ist man ein echter „Hingucker“.

Anmerkung von Geos: Es gibt hierzu keine Google Rezension. Nicht jeder hat ein Google Account. Petra Haeussler-Engst ist die Mutter von Florian Haeussler, der das Design von unserem Rahmen und Gepäckträger entworfen hat. Und seine Freundin Kristin Heil hat die Fronttasche entworfen:
www.gramm-tourpacking.com

Thomas Kapellen

28.11.2023: Gestern habe ich mein Geosbike von der Reparatur abgeholt. Grandios schneller Service innerhalb von drei Tagen inklusive eines neuen Rahmens (auf Kulanz). Heute wieder auf dem Fahrrad zur Arbeit, einfach großartig. Danke an das tolle Geos Team.

PS: Ich bin mit dem Fahrrad hochzufrieden, bei allen Gegebenheiten ein tolles Bike. Link

Bernd Flemming

13.10.2023: Mein Wunsch war von Anfang an, ein leichtes, sportlich fahrbares E-Bike für die Freizeit in Stadt und Land zu erwerben. Die Ausstattung wählte ich deshalb eher spartanisch. Bei der Kaufabwicklung konnte ich mich auf eine kompetente Betreuung verlassen. Das Rad wurde per Spedition in einwandfreiem Zustand geliefert. Eine erste Probefahrt bestätigte den einwandfreien Zustand und hinterlässt mich als einen begeisterten GEOS-Bike-Fahrer. Link

K.H. Jazz Matazz

12.10.2023: Bestes Fahrrad. Link

Dr. Brüggemann

12.10.2023: Ich liebe mein neues Geos. Forever Rückenwind! Link

Ernst

06.09.2023: Das ist das tollste Rad das ich je hatte! Ich bin begeistert, das wird eine lange Freundschaft.

Ich bin gestern Abend nochmal ca. 25 km durchs Tal und über ein paar Hügel gegondelt und auch dahingesaust, über Feinschotter, festgefahrene Feldwege, nur wenig Teer. Und es hat richtig Spaß gemacht!

Die Reifen machen das Rad komfortabel und es bleibt selbst auf etwas lockererem Untergrund sauber in der Spur, stabil und gut beherrschbar. Eine Federgabel habe ich zu keinem Moment vermisst.

Die hohe Stufe des Motors reicht um auch ein paar hundert Meter mit selbst über 10% Steigung zu überwinden, die wirklich tolle und präzise Pinion C1.12 trägt dazu Ihren Teil bei. Und in der Ebene ist die kleine oder auch mal keine Unterstützung völlig ausreichend, das Rad fährt sich auch ohne Motor angenehm leicht und völlig entspannt.

Und optisch? Über jeden Zweifel erhaben – ein Schmuckstück! Link

Siegmar Tittes

26.08.2023: Sooo… wo soll ich anfangen !??! Am besten am Anfang… den E-Bike Days am Olympiazentrum in München. Gleich am Anfang hatte ich an einem kleinen, dezenten Stand Peter Hanstein und seine GEOS Räder entdeckt und es war „Liebe auf den ersten Blick“.

Nach einem sehr netten, aufklärenden Gespräch mit Peter und einer SEHR überraschenden Probefahrt stand meine Entscheidung fest, mir das Bike als Commuter zu holen.

Sowohl die Beratung, als auch die Abwicklung war vom feinsten. Und ich liebe es, wenn so viel Herzblut in einem Projekt steckt.

Und da ich ein großer Freund von Individualität bin, hab ich auch ein bisschen Hand angelegt und mir ein paar, mit Leder veredelte, 3D gedruckte Teile dazu gebaut. Einer der Gründe warum ich das GEOS nämlich gekauft habe, war die Integration der 3D gedruckten Lampenhalter.

Alles in allem ist das GEOS für mich bei weitem das formschönste Commuter Bike auf dem Markt und ich werde noch vieeel Spaß damit haben. Link

Jürgen Raiser

13.08.2023: Ich fahre mein GEOS Pinion jetzt seit Februar 2023 und nach 2000 km fehlt mir eigentlich nur ein Platten im Hinterrad, um dieses auch mal ausbauen zu dürfen. Das Rad ist mit seinen gut 16 kg auch mit geringer 20%-Unterstützung auf flachen und leicht kupierten Straßen gut zu fahren und schafft dann auch über 100 km mit einer Akku-Ladung.

Das minimalistische Design ist für viele Passanten ein Hingucker wert und der kleine Nabenmotor wird kaum als ein solcher wahrgenommen. Wenn jetzt noch die neue Pinion MGU Einzug findet, dann wird mein JobBike nach 3 Jahren wieder ein GEOS Bike.

Ein herzliches Dankeschön an Peter Hanstein und Team für den exzellenten Service und Beratung! Link

A. M.

19.07.2023: Anfang Mai 2023 wurde das GEOS geliefert. Zwar mit Verspätung aber das Warten hat sich gelohnt. Seitdem bin ich einige hundert Kilometer damit fahren und kann nur sagen genial! Das Rad fährt sich super agil, am liebsten ohne E-Antrieb. Manchmal ertappe ich mich dabei nachzuschauen ob der Antrieb wirklich aus ist. Die Kraft aufs Hinterrad wird so direkt übertragen, dass man fast meinen könnte dass da ein Motor nachhilft :).

Wenn es dann doch mal zu steil wird, kommt der Antrieb ins Spiel. Funktioniert gut, jedoch setzt für meinen Geschmack der Zusatzschub beim Beschleunigen zu abrupt ein/aus. Beim gleichmäßigen fahren mit E-Motor Unterstützung ergibt sich dadurch ein deutlich spürbares Pulsieren auf den Pedalen.

Was die App angeht, so würde ich mir hier etwas mehr Funktionalität wünschen. z.B. Parametrierung der Boost-Funktion.

Abschließend kann ich sagen das GEOS ist genau das Bike nach dem ich lange gesucht habe. Ein solides schlichtes Fahrrad, das sich mit Leichtigkeit fahren lässt und wenn gewünscht auch mal ein Motor unterstützt! Link

Georgios Bitos

06.07.2023: Bin jetzt seit einer Woche glücklicher Besitzer eines GEOS E-Bikes. Das Fahrrad ist gebraucht, zwei Jahre alt und etwas über 3000 km gefahren. Der Zustand ist wie neu, Gebrauchsspuren sind kaum zu erkennen, was zum einen an der guten Pflege des Vorbesitzers liegt, zum Anderen, aber auch auf die sehr hochwertige Verarbeitung zurückzuführen ist.

In der einen Woche bin ich bereits über 200 km gefahren und genieße jede Sekunde auf dem Rad. Es ist auch ohne E Antrieb sehr agil und leicht zu fahren. Der Motor sorgt bei längeren Strecken, Anstiegen oder Gegenwind für die nötige Unterstützung. Aufgrund seines geringen Gewichtes und seines eleganten Designs fahre ich das Rad zu 80 % ohne Motorunterstützung. Die Bedienung ist kinderleicht und erschließt sich intuitiv.

Ich habe das Rad heute mit Schutzblechen nachrüsten lassen. Der Service von Herrn Hanstein und Herrn Peuker war schnell, freundlich und unkompliziert.

Fazit: Ein Traumrad, bei dem jeder Cent des Preises gerechtfertigt ist.

Vielen Dank an das GEOS Team. Link

Ulrich Strunz

19.06.2023: Ein sehr durchdachtes Produkt das Freude macht. Wurde fast vollständig montiert geliefert, sehr simples Erst-Setup, detaillierte Gebrauchsanweisung; alles wie es sein soll. Die 5 Sterne hat das GEOS Bike voll verdient.  Link

Daniel Tiffert

19.06.2023: Ich liebe mein Fahrrad. Fehlt nur noch ein Damenmodell, damit meine Frau nicht ständig mein Rad nimmt. Link

A Bla

14.06.2023: Nach vier Jahren mit dem Gegenentwurf (R&M Supercharger mit Doppelakku) bin ich letztes Jahr auf ein GEOS E-Bike mit C1.12 Pinion Getriebe für die täglich Fahrt zur Arbeit und gelegentliche Wochenendausflüge umgestiegen und total begeistert. Über die coole Optik, die überragenden Fahreigenschaften und die klasse Kommunikation mit dem Gründer wurde schon viel geschrieben und ich kann alles zu 100% bestätigen.

Wenn überhaupt gibt es nur sehr wenige und kleine Wermutstropfen: die relativ groben und unterbrochenen Schweissnähte an der Aufnahme des Pinion Getriebes sehen etwas unfertig aus, sind aber wohl Absicht und gut durchdacht. Mit etwas breiter gebauten Schuhen hat man in der Eingewöhnungszeit bei der Fahrt gelegentlich Kontakt mit dem Seitenständer und die Reichweite schwankt stärker, als ich es von anderen e-Bikes kenne. Letzteres ist aber vermutlich zum Teil auch meinem etwas höherem Gewicht geschuldet. Link

Antwort von Geos: Der Hinweis mit den Schweißnähten können wir nachvollziehen. Die ersten Stahlrahmen wurden bei verschiedenen Rahmenbauern in Deutschland gefertigt. Inzwischen werden die Rahmen von einem erstklassigen Rahmenbauer in Taiwan gefertigt. Taiwan ist nicht günstiger, aber Qualität, Lieferzuverlässigkeit und Kommunikation sind deutlich besser. Für uns war das auch eine interessante Erfahrung.

Alexander Papachristou

13.06.2023: Ein großes Dankeschön an Peter Hanstein und sein Team für die Flexibilität bei der Lieferung und die top Betreuung vor und nach dem Kauf. Der Support seitens GEOS ist vorbildlich und den meisten Konkurrenten deutlich voraus.

Das GEOS Bike ist ein Traum auf zwei Rädern, sehr hochwertig verarbeitet und eine Klasse für sich. Damit ist jede Fahrt eine wahre Freude. :⁠-⁠) Link

Markus Allgayer

31.05.2023: Nochmal ein großes Danke an alle, die letzte Woche noch Gas gegeben und die Lieferung möglich gemacht haben!

Meine Frau ist absolut im Glück. Das Bike passt, sieht top aus (das matte schwarz macht echt was her!) und funktioniert einwandfrei! Evtl. werde ich den Sattel noch tauschen müssen, mal sehen. Die Unterstützung ist in der Tat sehr genial gelöst. Die Verbindung zur App war ein Kinderspiel.

Wenn ich was zu meckern habe, dann nur, dass man während des Fahrens beim „Knopf drücken“ natürlich das Dreieck nicht sehen kann. Aber ich denke das bekommt man mit der Zeit raus. Link

ChickenShake Fred

29.05.2023: Was für ein fantastisches Rad! Puristisches Design, tolles Fahrverhalten, mit oder ohne e-Unterstützung. Technik, die begeistert! Link

Alexander Essing

06.05.2023: Das GEOS ist ein phänomenales (E-)Bike! Das geringe Gewicht und der Stahlrahmen verleiht ihm eine Agilität, die alle anderen E-Bikes vermissen lassen. Wirklich einzigartig! Sehr gut gemacht, Peter Hanstein. Link

Nick C Roberts, Finnland

29.03.2023: Excellent service from Peter & his Geos team. I'm very happy with my Geos bike, it's beautifully designed & engineered, & is a very smooth cycle indeed! Link

Claudius Kehrhahn

31.12.2022: Das GEOS mit einer Pinion P1.18 fahre ich nun seit einem halben Jahr. Es ist sehr angenehmes und leichtes fahren auf kurzen sowie auf längeren Touren, im flachen und hügeligen Terrain (Harz).

Die Schaltung ist hervorragend und der Motor unterstützt sehr ruhig und harmonisch, so dass es nie ruckelt. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt und machen das Fahren zu einer dauerhaften Freude.

Dazu kommt der perfekte und immer freundliche Support durch Hr. Hanstein und Team, sowohl vor als auch nach dem Kauf.

Ich bin immer noch 100% zufrieden und kann es sehr empfehlen. Link

Tobias Brischar

27.12.2022: Ich fahre nun das Geos seit mehr als einem halben Jahr! Einfach toll, dieses Fahrrad. Ich habe noch nie so ein ausgewogenes Fahrrad gefahren. Da sich das Geos extrem leicht fährt, ist die Reichweite selbst in bergigem Gelände kein Problem. Leicht, schnell, wendig. Link

GU Gnauck

29.11.2022: Seit der Abholung Anfang Mai in Berlin, hat das Geos E-Bike auch auf unbefestigten Wegen im Mittelgebirge treu seine Dienste geleistet. Mein Wunsch nach einem optimalen E-Bike ist nach langer Suche endlich in Erfüllung gegangen. Zur jährlichen Überprüfung der Mechanik kann ich meine örtliche Werkstatt beauftragen, eingetragene Servicepartner für die Elektronik sind aber auf dem flachen Land nicht zu finden.

Im Herbst setzte leider ein Defekt in der Elektronik dem Fahrspaß ein Ende und das Geos musste durch eine Spedition in die Werkstatt nach Kist gebracht werden. Mein Dank an Herrn Dr. Hanstein mit dem Geos Team, welche den Schaden in kürzester Zeit lokalisierten und auf Garantiebasis instand setzten.

Der Service der Firma glänzt als einzelner Stern am Fahrradhimmel. Link

Claus Strecker

30.11.2022: Habe das Rad jetzt 8 Monate und bin in der Zeit ca. 1100 km gefahren. Bin immer noch 100 prozentig zufrieden. Link

Fize Faze

07.11.2022:  Elektro-Radssisten aufgepasst, dieses ist kein typisches E-Bike!

Doch wer eine eindeutige Abgrenzung zu einem Renner oder Fitnessbike, Worldtraveller oder Cityrad, Bergziege oder Gravelbike, Caféracer oder Cruiser sucht, ist auch hier falsch. Das GEOS ist von allem ein Bisschen. Und durch den Konfigurator plus ein wenig Zubehör auf der mit Leidenschaft erstellten Homepage macht es ein-jeder ein Stückchen mehr zu dem eigenen Wunsch-Rad.

Genauso, wie es unterschiedliche Fahrräder gibt, genauso gibt es unterschiedliches Radfahren. Das GEOS läutet eine neue Epoche ein, da es viele Eigenschaften für fast alle Einsatzbereiche mitbringt.

Tipps & Technik-Erfahrungen beim Verkauf ist das A & O für Velo-Freunde. Mit Aussagen auf der eigenen Internetpräsenz, wie „Nach einem Reifenwechsel sollte der Drehmomentsensor erneut kalibriert werden“, verkauft man verbal nicht unbedingt eine hohe Stückzahl von Fahrrädern, doch zeugen sie von Begeisterung und somit enthusiastischer Hingabe an der Sache. Darüber hinaus grenzen sich dadurch die Berliner von Anbietern mit wiederkehrend wirtschaftlicher Marketing-Sprache ab. Wow!

Highlights, welche auf der guten, technisch verliebten und wirklich aussagekräftigen Homepage noch keine Erwähnung fanden:

  • Einzigartigkeit
  • Filigrane Verarbeitung vieler Details (wie, z.B. - Leitungsführung/Zügeverlegung, Rahmen-integrierte Sattelstützenklemme, Steuerrohrabschluss oben + Gabelübergang, Funktionalität-Design-Kombination des Gepäckbügels und Schutzbleches, etc.)
  • Berlin („immer eine Reise wert“) - Made in Germany
  • Sympathischer und hilfsbereiter Support
  • Gehaltsumwandlung: entgegenkommende Umsetzung der, durch bestimmte Arbeitgeber eingeforderten, teils herausfordernden erforderlichen Bürokratien zum Thema Jobrad

Das GEOS gibt es in drei Rahmengrößen. „Nur L ?“, wird sich schnell der 1,90m große Randonneur fragen. Doch mit der 2 cm längeren Vorbaueinheit und ggf. weiteren Abstandsringen lässt sich das gedachte Problem bereits beim Konfigurieren kompensieren und bildet somit beim entstandenen Drahtesel eine Einheit mit dem aufsitzenden Reiter, ohne ihn in eine zu gedrungene Sitzposition zu erahnen. Schnörkellos werden jegliche Manöver direkt auf die Straße übertragen. Nervöse Laufkultur? Nein, einfach nur sportliches Genre. Apropos - Motorunterstützung ist schön zu wissen, doch auf flachem Terrain mit einem Pinion-Getriebe im Grunde genommen überflüssig, da das agile Verhalten, gepaart mit der forschen Sitzposition wie von alleine nach vorne will. Okay-okay, beim steten Ampel-Anfahren des Großstadtdschungels im Business Casual ist eine 20%ige Unterstützung äußert smart & sympathisch, und bei rampenartigen Anstiegen löst ein Knopfdruck-einfaches Umschalten auf vorgewählte 70% der Stufe 2 demütige Dankbarkeit aus. Die Drehmoment-abhängige Aggregat-Power fühlt sich sehr harmonisch an, nicht so einer empfundenen Digital-Aktivierung anderer Fahrräder mit Saft.

Das GEOS ist kein fundamentales Eingeständnis zu einem Anwendungsspektrum, doch es ist ein Statement zum Thema „Leidenschaft trifft Fahrrad“; Eleganz & Charme zugleich. Vielleicht landet es in keinem der Genres auf den ersten Rängen, welches vermutlich auch nicht der Anspruch des außergewöhnlichen Rades der sicher einzigartig urbanen Velo-Schmiede ist, doch in Punkto extrovertiertem Aussehens hat das GEOS die Nase vorn. Darüber hinaus setzt es mit der unnachahmlichen Individualität einen neuen Maßstab in punkto Ideenumsetzung.

Doch es bleibt eine freudige Neugier, was da zum Thema Neuheiten-Verbau, App-Entwicklung und ggf. Motorsteuerung noch kommen mag. nd ja, zum Schluss noch das, worüber die Welt ungern spricht - Qualität, Individualität & Exklusivität hat auch seinen Preis. Das Leben ist zu kurz, um Kompromisse bei der eigenen Leidenschaft hinzunehmen - Radfahren. Link

Andreas Brandt

24.10.2022: Seit der Übernahme Mitte Juli 22 in Kist bei Würzburg gut 1100 km mit großer Begeisterung gefahren: alles passt! Das Geos ist eine exzellente Maschine. Spurtreu und präzise zu lenken. Sehr gute und sportliche Sitzposition.

Ausgezeichnete Bremsen, auch bei Regen. Bei Nässe war die vordere Bremse zunächst sehr laut, das gab sich aber. Verschleiß ist kaum messbar.

Die Bereifung top bei trockenem Untergrund, egal ob Straße oder Gravel. Bei Nässe und Speed jedoch Vorsicht. Besser bedacht in schnelle Kurven und längere Bremswege kalkulieren. Demnächst kommen Winter Contact von Conti drauf; bin gespannt.

Beleuchtung ist ausgezeichnet auch bei hoher Geschwindigkeit. Alle Anbauteile sind bestens montiert. Da klappert gar nichts. Kabel sind ebenfalls hervorragend verlegt.

Schaltung (Pinion C.12) und Antrieb harmonieren ausgezeichnet. Die Pinion arbeitet geschmeidig und genau, der Drehgriff bietet feines Handling. Der Riemen arbeitet bei regelmäßiger Reinigung absolut leise.

Sehr intelligent gemacht sind Hinterbau, Radaufhängung und Spureinstellung; besser und montagefreundlicher kann man es wohl nicht machen.

Der Motor arbeitet absolut leise und unterstützt sehr weich; die Unterstützung ist nur in den Beinen zu merken. Im neunten Gang endet bei ca. 28 km/h die Unterstützung. Der zehnte Gang ist prima in der Ebene, elf und zwölf bieten sich eher bei Gefälle an.

Mein Fazit: optimales Teil, hochwertig, unauffällig, elegant. Kann ich wärmstens empfehlen. Link

Ronny Schmidt

18.08.2022: Nachdem durch Google nun seit nunmehr 3 Monaten meine Rezension nicht veröffentlicht wird, versuche ich es nochmal.

Ich bedanke mich bei Herrn Hanstein und seinem Team für solch ein tolles Fahrrad. Das Geos ist eine wahre Freude. Mit der 12 Gang Pinion ist das Rad ein Traum. Alles ist gewissenhaft zusammengebaut und top abgestimmt. Jeder der auf der Suche nach was anspruchsvollen ist sollte hier fündig werden. Ich nutze das Rad seit 3 Monaten jeden Tag und es ist top zuverlässig. Link

Christine Hannemann

14.08.2022: Mein Mann ist begeisterter Rennrad-/ Gravelbikefahrer und legt problemlos weite Strecken zurück. Ich habe erst vor kurzem das Radfahren für mich entdeckt. Nach einigen Ausflügen mit einem Tourenrad war klar, wir wollen das gemeinsam weitermachen. Nur ist meine Reichweite noch nicht so groß.

Peter Hanstein ließ mich auf dem GEOS Probefahren. Was soll ich sagen: ich bin von einem Pony auf ein Rennpferd umgestiegen. Abgesehen von der Optik (ich liebe das schlichte Design), rollt es fantastisch. Wenn dann meine Kraft am Berg und mit Gegenwind nachlässt, kann ich jetzt mit meinem Mann problemlos mithalten. Alles stimmt: Gewicht, Reifen rollen super auf allen Untergründen, Sattel sitzt sich Top!!! Alles super leicht bedienbar. Die Unterstützung ist nicht ruckelig – fließt schön!

Ich danke dem GEOS-Team und besonders Peter für dieses tolle maßgeschneiderte Rad und die damit verbundene Erweiterung meines Horizonts. :) Link

Thomas Weber

27.07.2022: Ich hatte noch gar keine Gelegenheit, mich für die perfekte Lieferung zu bedanken Es hat alles ganz hervorragend funktioniert, sowohl Ihre Avisierung als auch die Spedition Das Rad kam in perfektem Zustand zum vereinbarten Termin bei mir an. Insofern herzlichen Dank!

Zwischenzeitlich konnte ich das Rad natürlich auch schon ausgiebig testen. Und schließe es jeden Tag mehr in mein Herz. Das Konzept hatte mich ja schon vorher überzeugt. Aber das Kriterium der Theorie ist ja bekanntlich die Praxis. Das reduzierte Design genieße ich sehr. Die Wertigkeit des Rahmens und der Komponenten, das aufgeräumte Cockpit, die Zugverlegung.

An die Pinion habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Meine Bedenken, dass die Übersetzung vielleicht etwas zu klein ist - ich fahre gern schnell - sind vollkommen verflogen. Die Schaltung funktioniert so, wie ich es mir vorgestellt habe. Und ich komme auch relativ steile Steigungen problemlos hoch.

Die Tasche ist sehr viel praktischer und auch schöner als ich dachte. Und passt natürlich hervorragend zum Gesamtkonzept.

Der Motor funktioniert sehr gut, ich fahre fast nur in Stufe 1, die Unterstützung reicht mir aus, zumal er kräftig anschiebt. Manchmal habe ich das Gefühl, dass bei bestimmten Geschwindigkeiten der Schub trotz gleichmäßigen Tretens intervallartig erfolgt. Das ist aber nicht immer und jetzt auch nicht sonderlich störend. Vielleicht ein Thema der Abstimmung? Dafür scheint, kein Wunder bei den neuen Akkus, die Reichweite wirklich sehr gut zu sein. Ich teste das jetzt jeden Tag ein bisschen mehr aus und bin erstaunt, was die Akkus (in Stufe 1 bei 50 % Leistung) alles hergeben. Und das Gute daran ist, dass ich aufgrund des geringen Gewichts ja auch ohne Akku gut fahren kann.

Fazit: tolles Rad, die Kombination Pinion-Riemen-Heckantrieb ist für mich perfekt, super Service - ich bin sehr zufrieden. Weiterempfehlungsbereitschaft 100 %.

PS: Vorgestern wäre ich unmittelbar vor meiner Haustür als Fußgänger beinahe mit einem Radfahrer kollidiert. Leider hab ich zu spät bemerkt, dass er auch ein GEOS fuhr – sonst hätten wir sicher fachsimpeln können :-) Link

Stephan Schnitzler

26.07.2022: GEOS mit Pinion Getriebeschaltung: beste Technologie, tolle Komponenten und schickes Design! So macht das Spaß! Link

Michael Ponsel

08.07.2022: Mein neuer treuer Begleiter auf allen Wegen ...

Nicht nur das super leichte und vielseitige Bike, auch das Team dahinter verdient die fünf Sterne.

Link

Patrick Vandamme

06.07.2022: A super bike, thanks to the pinion gears is it fantastic to cycle without motorsupport, and with the motorcontrol it's just a super boost.

Had some problems during transport that the package was out of control, but when I informed GEOS about this, they reassured me that they were going to do everything they could, to get the bike delivered. And they did! After a search of 19 days, the bike was delivered perfectly packaged and in perfect state. Super service from GEOS.

Hans Möhn

13.06.2022: Ich bin Geos 314. Nachdem ich heute die 1000 KM Marke durchbrochen habe, kann ich mir ein Urteil erlauben. Ich bin seit dem ersten Kilometer mit dem Rad begeistert und freue mich jeden Tag damit fahren zu können. Bisher kein einziges Problem, nix klappert oder gar irgendein Defekt.

Im Schnitt fahre ich ca. 90 KM mit einer Akku Ladung, zu 99% in der ersten Unterstützungsstufe, das reicht mir vollkommen aus.

Von den 12 Gängen meiner Pinion Schaltung habe ich die Gänge 1+2, sowie 11+12 noch nie benutzt. Reifen sind auch top, bisher keine Panne und immer guter Grip, auch bei Regen und winterlichen Bedingungen.

Ich bin sehr froh dieses Rad gekauft zu haben und kann es nur empfehlen.

Link

Thomas Greve

12.05.2022: Top Fahrrad. Es fährt sich mit und ohne Motor einfach perfekt.

Link

Klaus Brüggenolte

10.05.2022: Völlig begeistert!

Wir haben den Prozess der Bestellung / Auswahl sicherlich nicht "normal" durchlaufen: Zunächst hatten wir uns für 2 Räder von vanmoof entschieden. Aufgrund der zahllosen Defizite die bekanntwurden (von nicht erlaubter Software bis mangelhaftem Zusammenbau bei der Auslieferung) haben wir uns weiter mit dem Thema beschäftigt, die og Räder storniert und zum Glück die Räder von Herrn Hanstein und seinem Team entdeckt. Aus meiner Sicht der absolute Glücksgriff. Herr Hanstein steht jederzeit per Mail und persönlich zur Verfügung, die Konfiguration ist online super einfach möglich - und das gelieferte Rad tatsächlich ein Traum! Die Fahreigenschaften "ohne Strom" sind wirklich richtig gut und es kann als "normales" Rad gefahren werden, aufgrund des geringen Gewichts sind auch für den Transport von 2 Rädern keine speziellen Fahrradträger erforderlich, die Räder fahren super leise- kein Motorensummen oder irgendwelche störenden Geräusche...usw.

Wir fanden es auch klasse, das so viel wie möglich in Deutschland gefertigt wird. Ein richtig tolles Rad, vielen Dank dafür. Der Transport per Spedition war völlig ok, vor Ort musste nur der Lenker gerichtet und 2 Pedale angeschraubt werden - absolut überschaubarer Aufwand. Aus meiner Sicht: Mega empfehlenswert!

Link

Wolfgang Kubsch

11.02.2022: Fitnesstraining auf dem E-Bike. Jetzt im Winter habe ich mein Geos ohne Unterstützung auf dem Rollentrainer gefahren. Ein leichtes Rennrad oder Gravelbike vermisst man beim Geos nicht. Es ist so filigran, minimalistisch und leicht konstruiert, dass es mit den anderen Rädern durchaus mithalten kann. Sehr zu empfehlen, wenn man im Winter seine Fitness weiter trainieren möchte. Freue mich aber aufs Frühjahr, wenn es demnächst wieder raus geht. Vielen Dank an das Team und Herrn Hanstein für das tolle Bike. Bin gespannt, wie der mobile Service „Get Bike Service“ den Kundendienst durchführt. Weiter…

 

Zlatko Dolinac

04.11.2021: Sechs von fünf Sternen. Gekauft habe ich das GEOS Gravel wegen seines puristischen Konzeptes, sämtliche Akkus im Rahmen zu integrieren. Im Unterschied zur Konkurrenz, ist es den genialen Machern gelungen, sowohl das Unterrohr, als auch das Oberrohr dafür zu nutzen - und das auch bei kleinen Rahmengrößen und einem noch überschaubaren Gewicht. Damit hat man deutlich mehr Reichweite - 100 Kilometer mit bis zu 1000 Höhenmeter schafft mein Radel ohne Probleme.

Das alles in einen Stahlrahmen zu packen, ist ein cooler Anachronismus, der einmalig ist. Designt wurde das Rad von Flo Häussler, der unter seiner eigenen Marke FERN FAHRRÄDER absolute Kultobjekte baut. Seine Liebe zu Detail und zur Qualität sieht man auch am GEOS Gravel. Ich habe mich von seinen Reiserad-Kreationen inspirieren lassen und mein persönliches GEOS nicht als Stadtrad aufgebaut, sondern - wie der Name schon sagt - als echtes Gravel-Bike.

Ich fahre mein Rad seit neun Monaten und habe damit bereits 5.500 Kilometer abgespult. Das Ding läuft wie eine Eins und hat bisher keine Probleme gemacht, obwohl ich es hart und dreckig ran nehme. Der Antrieb ist superfein abgestimmt, man merkt den Übergang von der Unterstützung zu analogem Radeln fast gar nicht. Die Akkus haben bisher keinen Leistungsverlust. Die Nickelbeschichtung zeigt sich von Packtaschen, Steinschlägen und Dreck völlig unbeeindruckt. Lediglich der glänzende GEOS-Schriftzug hat ein wenig unter der Oberrohrtasche gelitten.

Meine Frau war vom Rad so begeistert, dass sie sich ebenfalls ein GEOS gekauft hat. Ihr Radel ist in einem semitransparenten Anthrazit lackiert. Es sieht supercool aus - vielen Dank an die Jungs von VELOCIAO Berlin. Vielen Dank auch an Peter Hanstein und Michael Ruffer - ihr habt etwas großartiges auf die Räder gestellt. Weiter…

 

Ralf Rein

01.11.2021: Ich konnte das Geos E-Bike Ende Mai in Berlin Probefahren und habe es kurze Zeit später bestellt. Trotz meiner Größe von "nur" 172 cm, passte der Rahmen in Größe M perfekt, sogar mit langem / hohem Vorbau und Redshift Sattelstütze. Der zugesagte Fertigstellungstermin wurde exakt eingehalten und Mitte September habe ich das Rad in Berlin abgeholt.

Gewicht (mit Vollausstattung = 18 kg), Fahrverhalten, Optik, Antrieb und Schaltung (12-G. Pinion) sind ein wahrer Genuss. Ich fahre nun deutlich mehr als vorher.

Durch den Drehmomentsensor kommt die körperliche Betätigung aber weiterhin nicht zu kurz, kann aber über die Einstellung der Unterstützungsstufe gut angepasst werden. Die Reichweite des Akkus liegt bei etwa 90 - 130 km.

Zusammen mit den breiten Reifen ist das Geos sehr fahrstabil und komfortabel zu fahren, egal auf welchem Untergrund. Die 12-G-Pinion Schaltung mit Gates Riemen bietet in jeder Lebenslage die passende Übersetzung. Das Geos überzeugt wirklich mit durchdachten Komponenten, vieles davon "Made in Germany". Da hat Herr Hanstein und sein Team wirklich eine sinnvolle Auswahl getroffen.

Lediglich der Brooks Cambium C17 Carved Sattel ist mir etwas zu hart, mit einem Gelüberzug funktioniert das aber im Moment sehr gut.

Und bei der Klingel hätte ich nicht sparen sollen, die minimalistische Knog Oi könnte lauter sein, aber da hat Geos ja eine Alternative im Angebot. Zu erwähnen ist noch der gute Sevice und die schnelle Antwort auf jegliche Anfragen seitens Herrn Hanstein.

Ich genieße jede Ausfahrt und bin immer voll begeistert :-) Weiter…

Loan Tran

29.10.2021: Mein Geos Bike wurde vorgestern geliefert. Ich habe gestern die Abendsonne und das gute Wetter ausgenutzt und eine Probefahrt gemacht. Was soll ich sagen....ich bin begeistert!!!!

Es hat so viel Spaß gemacht,mit dem Fahrrad auf dem Ruhrtalradweg zu fahren. Selbst Schotterwege und schlecht asphaltierte Wege haben den Fahrspaß nicht mindern können. Ich war wirklich positiv überrascht,wie schön und leicht es sich mit der Pinionschaltung (ich habe die Variante mit 12 Gänge) fahren lässt. Tatsächlich habe ich - trotz 2 größere Anstiege -  nicht einmal die Motorunterstützung genutzt/gebraucht:) Aber die werde ich auf jeden Fall auch noch testen.

Ich bin rundum zufrieden mit dem Fahrrad und freue mich auf die nächste Tour mit meinem GEOS E-Bike. Weiter…

Frank Burzlaff

19.09.2021: Das Geos E-Bike ist ästhetisch, minimalistisch und ausdrucksstark.

Es ist wartungsarm und, da ich nicht gerne bastel, genau das Richtige. Nach 3.000 km gab es einen Ölwechsel für die Pinion und 2 mal neue Magura Bremsbeläge.

Es fährt wie eine Biene und deswegen 5 Sterne. Weiter…

Christian Funke

14.09.2021: Hallo Herr Hanstein,

herzlichen Dank noch für die GEOS Lieferung. Die längere Lieferzeit habe ich gerne in Kauf genommen. Das Fahrrad ist einfach phantastisch und macht sehr viel Spaß! Mit als auch ohne Unterstützung fährt es sich sehr angenehm, und die Kombination von Pinion mit Gates ist genial. Der längere Vorbau war übrigens für mich genau richtig.

Beste Grüße
Christian Funke. Weiter…

Christian Berzau

26.08.2021: Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines GEOS, gerade in der Leasing-Variante für Berufspendler und Fahrrad-Enthusiasten sehr empfehlenswert. Das Fahrrad fährt sich traumhaft mit und vor allem auch OHNE Motorunterstützung (12 Gänge Pinion-Schaltung) und fällt durch das schlichte und elegante Design als E-Bike auf den ersten Blick nicht auf. Ich gratuliere Herr Hanstein und seinem gesamten Team zu diesem Meisterwerk und freue mich auf viele weitere Fahrstunden! Weiter…

Michael Luther

16.08.2021: Ich fahre das GEOS jetzt seit ca. 2 Monaten und freue mich jeden Tag um so mehr auf meinen Arbeitsweg mitten durch die Stadt. Das Fahrrad ist nicht nur wunderschön, reduziert und klar gestaltet, es ist auch technisch perfekt abgestimmt. Dazu kommt der persönliche Kontakt und die Konfigurationsmöglichkeiten, die es zu einem ganz besonderen Produkt machen. Weiter…

Werner Ohligschläger

23.07.2021: Ich habe mein GEOS-Bike Singlespeed im Frühjahr 2021 erhalten, vorher hatte ich die Möglichkeit einige GEOS-Bikes bei einem privaten Treffen in Köln mit dem Herrn Dr. Hanstein zu testen. Ich war und bin sowohl von dem GEOS-Bike, als auch von dem gebotenen Service absolut überzeugt. Sehr netter, persönlicher Kontakt und das GEOS-Bike ist einfach genial.

Ich hatte zunächst leichte Bedenken, ob der Singlespeed-Antrieb für meine Ansprüche ausreicht, insbesondere wenn es mal etwas hügeliger wird. Aber der Antrieb ist für meine Ansprüche hier im Rheinland, auch über Land und im hügeligen Gelände einfach super. Man merkt eigentlich kaum einen Unterschied beim Fahren. Ich habe mir auf Empfehlung von Herrn Dr. Hanstein das Bike in der Größe M bestellt. (172 cm/79cm Schrittlänge) und es passt sehr gut. Ich bin einfach begeistert. Ein ideales Rad zum Cruisen. Weiter…

Christian Brinkkötter

08.07.2021: Seit mittlerweile gut einem Jahr darf ich täglich - wenn es nicht regnet - die Freuden des Geos genießen. Es vergeht keine Fahrt, bei der man sich nicht freut, auf dem Geos zu sitzen. Ich habe den Vergleich zu einem anderen E-Bike mit Hinterradmotor - das auch gut funktioniert, aber eben nicht perfekt war.

Alle Komponenten des Geos sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Das reduzierte Design beeindruckt und ich habe gelernt, wie schön es ist, ohne Display mit nur einem Knopf alle Funktionen "im Griff" zu haben. Die APP, auf die ich Anfangs großen Wert gelegt habe, benutze ich kaum noch (weil ich sie einfach nicht brauche).

Ich habe die Version mit Pinion und Keilriemen - sehr angenehm, da ich täglich Feldwege fahre und nicht jede Woche Kette reinigen und ölen muss. Auf dem Weg zur Arbeit geht es täglich über einen Waldweg mit einer Steigung von 19% - in dieser Kombination ganz wunderbar zu meistern (auch wenn der Puls trotzdem nicht bei 60 bleibt ;-)).

Im Familienurlaub mit Anhänger klappt es auch exzellent, die Kupplung ist an der Halterung des Ständers angeschraubt.

Wenn Fragen auftreten, werden diese sehr schnell und kompetent beantwortet, das ist wirklich auch viel wert.

Ich würde jederzeit wieder ein Geos bestellen und freue mich auf viele weitere Fahrten. Weiter…

Christian Hilmes

13.04.2021: Auch 9 Monate nach Auslieferung noch Top-Service (Software Updates, usw.) und ein einfach netter, kompetenter Kontakt! Ich freue mich, mich zu den GEOS-Fahrern zählen zu können! Weiter…

Klaus Brueggenolte

12.04.2021: Völlig begeistert!

Wir haben den Prozess der Bestellung / Auswahl sicherlich nicht "normal" durchlaufen: Zunächst hatten wir uns für 2 Räder von vanmoof entschieden. Aufgrund der zahllosen Defizite die bekanntwurden (von nicht erlaubter Software bis mangelhaftem Zusammenbau bei der Auslieferung) haben wir uns weiter mit dem Thema beschäftigt, die og Räder storniert und zum Glück die Räder von Herrn Hanstein und seinem Team entdeckt. Aus meiner Sicht der absolute Glücksgriff.

Herr Hanstein steht jederzeit per Mail und persönlich zur Verfügung, die Konfiguration ist online super einfach möglich - und das gelieferte Rad tatsächlich ein Traum! Die Fahreigenschaften "ohne Strom" sind wirklich richtig gut und es kann als "normales" Rad gefahren werden, aufgrund des geringen Gewichts sind auch für den Transport von 2 Rädern keine speziellen Fahrradträger erforderlich, die Räder fahren super leise-  kein Motorensummen oder irgendwelche störenden Geräusche...usw.

Wir fanden es auch klasse, das so viel wie möglich in Deutschland gefertigt wird. Ein richtig tolles Rad, vielen Dank dafür. Der Transport per Spedition war völlig ok, vor Ort musste nur der Lenker gerichtet und 2 Pedale angeschraubt werden - absolut überschaubarer Aufwand. Aus meiner Sicht: Mega empfehlenswert! Weiter…

Markus Völger

31.03.2021: Endlich ist die Wartezeit auf mein Geos mit Pinion vorbei und ich muss sagen, dass sich jede Minute des Wartens gelohnt hat. Das Rad fährt sich auch ohne Federung sehr komfortabel, die Pinion schaltet schnell und exakt. Das vorhanden sein einer elektrischen Unterstützung fällt erst auf, wenn sie ausgeschaltet wird, aber selbst dann ist das Rad noch ohne Probleme gut fahrbar. Optisch schön gelöst, dass die Schaltzüge der Getriebeschaltung mittlerweile im Unterrohr verlegt sind.

Zum Service kann ich nur sagen, dass ich doch eher selten von einer Firma, in diesem Fall von Herrn Hanstein, Sonntagnachmittag auf eine Mail eine Antwort bekommen habe, welche ich am Vorabend versendet habe. Bei Fragen die nur am Telefon zu klären waren, konnte ich immer jemanden erreichen oder wurde zeitnah zurück gerufen.

An dieser Stelle also ein herzliches Dankeschön an Herr Hanstein und sein Team für ein für mich perfektes Bike. Weiter…

Miro Kubik

07.03.2021: Happy with the Geos bike. Very nice clean minimalist overtime design with nice colours and finishing, nicely integrated lights, smooth electric not noisy motor, nice using experiences, simple app. Very good feeling from the frame, equipment, frame geometry. Weiter…

tom tutti

Mega bike, super verarbeitet. super service. das ist der mercedes unter den ebikes!! Weiter…

Pierro Ulrich

18.12.2020: Ich möchte schon gar nicht mehr am Schreibtisch sitzen, sondern auf mein GEOS steigen. Damit zu fahren ist Freude pur, auch ohne Strom. Mit der gefederten Redshift Sattelstütze ist das Fahrvergnügen noch größer. Ich fühle mich von Herrn Hanstein und seinem Team auch bestens betreut. Weiter…

Peter Wittstock

24.11.2020: Das Rad fährt sich wirklich super. Leicht, leise und sehr geschmeidig (auch bei fiesem Gegenwind oder Hügeln). Herrlich! Ob Schotter, Waldweg oder Piste, es läuft wunderbar ruhig. Auch Berliner Kopfsteinpflaster und Radwege sind gut zu fahren. Nichts klappert. Meine kritischen Punkte Rücken und Nacken taten nicht weh, wie zuvor oftmals.

Ein sehr schönes schlichtes, wertiges E-Bike, das mit und ohne Unterstützung großen Spaß macht. Absolut alltagstauglich. Endlich ein All-In-One-Bike, welches sich kategorieübergreifend bewährt.

Der Film „Alpentour“ ist nicht übertrieben ;-)

Vielen Dank für den freundlichen und unkomplizierten Verkauf. Weiter…

Joachim Siwek

10.11.2020: Seit gestern bin ich stolzer Eigner eines Geos. Der erste Eindruck ist sehr gut, ausgezeichnet die Form und Verarbeitung. Ich freue mich auf die erste Ausfahrt! Weiter…

Pat Boxbike

08.10.2020: Peter hat mir das Geos sehr unaufdringlich näher gebracht. Eine längere Probefahrt war auch kein Problem. Das Geos Pinion ist echt toll. Sehr dezente Unterstützung und Motorgeräusche habe ich keine wahrgenommen. Die Verarbeitung und auch das Konzept überzeugt. Weiter…

Wolfgang Nowas

Die lange Lieferzeit wurde durch den Einbau der GEOS Pinion mehr als relativiert. Das Bike ist super zu fahren, optisch ein Hingucker und hervorragend verarbeitet. Hinzu kommt, dass der Service vor Ort gewährleistet ist. Besser geht nicht. Ich kann dieses tolle Fahrrad nur weiterempfehlen. Weiter…

Robert Pfister

11.06.2020: Geos Single Speed (mit Schutzblechen, Gepäckträger und Frontlicht): Entspricht genau meinen Erwartungen. Vor allem: Sehr kompakt, sehr leicht (für mich wichtig, da ich für den Einsatz ein paar Stufen überwinden muss), wunderschön harmonisches Design, absolut stabil und leise, sehr agil, sehr handlich, wendig und gut zu beherrschen. Nutze es überwiegend im Siedlungsbereich.

Das "Fehlen" einer Schaltung fällt am ehesten noch beim Anfahren an Ampeln auf. Da hilft zum Beschleunigen gut die höhere Unterstützungsstufe 2, ebenso wie bei kräftigeren Steigungen, z.B. Ausfahrt aus einer Tiefgarage. Für entspanntes Dahingleiten auch bei leichten bis mäßigen Steigungen reicht immer die Unterstützungsstufe 1, der Drehmomentsensor arbeitet zuverlässig, effektiv und trotzdem fast unmerklich, der Motor unhörbar.

Das Bike und ich, wir sind rasch eine Einheit geworden! Das niedrige Gewicht und der super leichte Leerlauf lassen das Fahren auch mit leerem Akku nicht zur Qual werden. Sehr netter, individueller Kontakt mit dem Entwickler und Hersteller. Ein anfängliches Problem mit der Sattelklemme (Eigenentwicklung!) wurde rasch und unkompliziert behoben. Weiter…

Marekow “Ophrion” Finkow

Sehr geehrtes Team um Herrn Hanstein und von GEOS E-Bike,

ich möchte mich bedanken, Danke das ihr Euch hingesetzt habt und dieses E-Bike entwickelt und in Serie gebracht habt. Mein GEOS E-Bike, eins mit Kettenschaltung, überzeugt in allen Bereichen, wie Akkuleistung, Auswahl der verwendeten Materialen/Komponenten, das Design und das sehr gute Feeling mit diesem Rad in der City und im Gelände unterwegs zu sein.

Tausend Dank
Marek Fink Weiter…

Alfred Schopf

27.04.2020: Ein sensationell schönes E-Bike, dass den Widerspruch zwischen puristischem Auftritt und komfortablen Biken perfekt löst. Understatement durch die nicht sichtbare Batterie und jede Menge Fahrtkomfort. Ein außergewöhnliches Premium-E-Bike für jemanden der das Besondere liebt. Weiter…

Ingo Koch

Vollste Zufriedenheit nach ca. 500 gefahrenen Kilometern. Schlichtes, schickes Design, maximaler Fahrkomfort und Fahrspaß bei geringem Gewicht und gut abgestimmter Technik. Die Unterstützung setzt direkt und harmonisch ein. Die Geometrie ist agil. Es macht Spaß längere Strecken auch ohne Unterstützung zu fahren. Weiter…

Clemens Güntert

Ein super tolles Bike... das Geos.Bin jetzt ca. 400 km mit dem Bike gefahren. Es ist super verarbeitet, macht riesig Spaß und der Service ist auch hervorragend.Würde ich jeder Zeit wieder kaufen :-) Weiter…

Philipp Seul

Ich habe große Freude an meinem Geos-Bike. Ich finde, Geos ist da etwas echt Gutes gelungen...!!! Stylisch, funktional, Gründer immer ansprechbar mit klasse Service. Viel Erfolg, GEOS...! Weiter…

Ingo Koch

Die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten rechtfertigt dieses hochwertig verarbeitete Rad mit jedem zurückgelegten Kilometer durch hohen Fahrspaß sowohl auf festem Belag als auch im unbefestigten Terrain. Die edle Optik ohne Schnickschnack, einfache Bedienbarkeit und die ausgefeilte Technik bei erfreulich geringem Gewicht machen aus mir einen sehr zufriedenen Käufer. Weiter…

Claudia Steinbach

Ich fahre mein GEOS seit 4 Wochen und bin begeistert. Das Design ist toll. Alles ist bis ins Detail aufeinander abgestimmt und schlicht. Ich fahre ein Gravelbike mit 11 Gang Kettenschaltung. Die Unterstützung funktioniert super und erleichtert mir den morgendlichen Berg zur Arbeit ungemein. Er ist für mich als Berg nicht mehr spürbar. Weiter…

H. Weiland

05.03.2020: Mein GEOS E-Bike hat nun circa 500km auf dem Buckel. Ich bleibe weiter begeistert, hier stimmt so ziemlich alles.

In meine ursprünglichen Kaufüberlegungen hatte ich andere eBike Marken wie beispielsweise Coboc, Desiknio, VanMoof, Schindelhaur und Ampler mit einbezogen. Schlussendlich habe ich mich für das GEOS-Rad entschieden. Überzeugt haben mich das herausragende Design, was wirklich sichtlich simpel gehalten ist (trotz noch sichtbarer Verkabelung, dafür aber ohne beispielsweise unnützer zusätzlicher elektronischer Anzeigen für den Batteriestand o.ä.), die robuste Verarbeitung (zB die getestet äußerst kratzfeste Rahmenbeschichtung), und die hochwertigen Komponenten (die trotz Kaufkonfigurator wunderbar auf das Rad abgestimmt bleiben).

Der eAntrieb überzeugt auch, er ist nicht zu hören (schon gleich gar nicht wenn man in der Stadt fährt), springt zwar mit leichter Verzögerung an, aber doch ausreichend schnell (am besten in den richtigen Gang vor dem Halt runterschalten), und bietet besonders im gleichmäßigen Tritt (also nicht erst bei zu hoher Last) ausreichend Unterstützung (zumindest für meinen Geschmack). Die zwei Powerstufen bieten ausreichend Auswahl, die Höhere kommt gerne zum Einsatz, wenn ich ohne ins Schwitzen zu kommen ins Büro oder zu Meetings fahre möchte.

Das Fahrrad war nun im Schnitt 4-5 Tage die Woche im Einsatz (selten aber auch bei Schnee und Eis — ob’s der wärmste Winter seit Aufzeichnung bleibt…?), meist bei ca. 15-20 km Strecke am Tag. Wenn es nicht wirklich unter Null ist, dann hält der Akku sein Leistungsversprechen. Leer gefahren habe ich die Batterie nur selten. Das Frontlicht zeigt einem in Prozentsatzschritten den Akkustand an, wenn man sein Tagespensum kennt sollte man also kaum in Akkunot geraten. Selbst wenn, auch ohne Akku rollt es sich wunderbar, die Kettenschaltung bietet für die leichten Anstiege in München ausreichend Gänge um mit eigener Kraft ohne großes Schleppgefühl (durch das Mehrgewicht) voranzukommen.

Ein Youtube-Review hatte ich mal gesehen, das Rad solle bei/nach Regenfahrten irgendwie ‘dreckig’ aussehen. Tja, da hatte er wohl recht, aber ob das visuell ‘mehr’ ist bezweifle ich stark (funktionierende Schutzbleche hat es ja) und trotz der wohl im Wettbewerbsvergleich hohen Kosten (ich glaube das Rad brauche ich aber auch in 10 Jahren noch nicht abschreiben), Dreck wegzuzaubern wäre wohl selbst für den Geologen Herrn Hanstein zu viel verlangt gewesen.

Die ergänzende App kam nun kürzlich dazu, simpel und funktioniert. Jetzt steht noch mein erster Checkup an, der bisherige top Kundenservice bei Fragen lässt mich aber vermuten, dass es hier keine Probleme geben wird.

Wo könnte man was besser machen? Mir wäre eine Steckachse vorne lieber gewesen, ohne Werkzeug wird es hier schwer. Das Tagfahrlicht könnte auch heller sein, Autofahrer werden hiervon tagsüber definitiv nicht aufmerksam gemacht (das rote Rücklicht dagegen wirkt heller, allerdings nicht gemessen). Nachts wären auch ein paar reflektierende Elemente nicht schlecht, das würde man im Design nicht merken. Weiter…

Albrecht von Dewitz

27.02.2020: ein tolles bike, leicht, elegant, efektiv im Antireb aber kaum als e bike erkennbar. Tolle Verarbeitung, sehr guter Service, freundliche kompetente Beratung. Ein hoffnungsvoller Newcomer, dem ich sehr die Daumen zu nachhaltigem Erfolg druecke! Weiter…

Wolfhard Spiewok

23.02.2020: Ein gelungenes Produkt, das viel Spaß macht. Die Power sieht man dem Bike nicht an. Danke auch für die gute Kommunikation! Weiter…

Hubert Melcher

14.02.2020: Ein Pedelec, hochwertig verarbeitet, schickes Design, ein richtiges Schmuckstück, absolut zu empfehlen! Ich möchte ausdrücklich den zuvorkommenden Service des Geos-Teams hervorheben! Weiter…

Edgar Overlöper

Ein Super E-bike mit wenig Gewicht und viel Innovation. Es fährt sich super und macht riesig Spaß. Wenn es mal Probleme geben sollte ein kurzer Anruf oder eine Mail und schon wird einem geholfen . Super. Weiter…

Gerhard Schlauer

Am 16.12.19 war die Wartezeit auf mein Geos mit Kettenschaltung Geschichte. Ich konnte mein Geos bei Live Cycle in Berlin abholen. Eine lange Vorfreude seit Aug. 2018 auf ein Rad wie ich es mir immer schon gewünscht habe.

Nach ein paar angenehmen Touren im Berliner Umland , sowie zahlreichen Stadtfahrten mit problemlos leichten Transport auf die Bahnsteige der öffentlichen Verkehrsmittel, war heute der erste richtige Belastungstest angesagt. Strahlendes Wetter in der Rhön und 66,82 km mit meinem Geos! Der Höhepunkt der Begeisterung, bei den letzten 250 Höhenmetern auf die 950m hohe Wasserkuppe die Motorunterstützung dazuzuschalten. Herrlich!!

Danke Geos Team für ein perfektes praxistaugliches Fahrrad. Weiter…

Peter Bächli

Das Ebike ist genau wie ich mir es wünschte. Einfach zu handhaben. Dank dem geringen Gewicht auch ohne elektro Unterstützung leicht zu fahren. Die Verarbeitung ist top. Das Design überzeugt total. Super Job. Weiter…

Siegfried Theil

Nach der 1. längeren Fahrt heute bei schönem Wetter, ist mein Eindruck insgesamt sehr positiv. Das E-Bike mit Kettenantrieb erweist sich höchst dynamisch mit besonderer Leichtigkeit auch ohne Unterstützung. Hervorheben möchte ich die außergewöhnlich gute Bremsleistung und deren Handhabung. Feinfühlig und kraftvoll. Zugeschalteter E-Antrieb reagiert schnell und kraftvoll in beiden Stufen. Insgesamt stimmig und ausgewogen. Sehr gut. Weiter…

Iwan Negro

21.11.2019: Wunderschön, leicht, geniales Fahrgefühl.Die erste Fahrt war sehr schön, der Motor reagierte fein und sehr natürlich. Die Geometrie ist ausgeglichen, ruhig und doch agil. Die Reifen und der Flex der Gabel und des Rahmens sind sehr komfortabel. Der Motor zieht auch Kinder und Einkäufe flüssig die Hügel hoch.Fazit: Ein sehr gelungenes Konzept, mit viel Liebe zum Detail. Weiter…

Karl F Lotz

Seit gut einer Woche fahre ich nun mein neues Bike und es gibt nur eines zu sagen:ES IST EIN HAMMERTEIL!!!!!!Die Begeisterung kennt keine Grenze und es ist jedesmal ein Genuss auf dieses Bike zu steigen! Besseres kann man sich nicht antun!!! Weiter…